David Zadick

Profil

  • Studium Bildungsplanung: kognitive und pädagogische Psychologie 
  • Studium Erwachsenenbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung
  • Fachautor (Haufe-Verlag, Arbeitsschutz)
  • Dozent und Trainer (z. B. Universität Freiburg, VDI, W.A.F.)
  • Adobe Captivate Intensiv-Training 
  • Coaching und Supervision
  • Gestaltung, Durchführung, Evaluation von Bildungsprozessen
  • Change Management
  • Experte für Lerntransfer und Knowledge Transfer Management
  • Experte für Kommunikationsprozesse und -strukturen
david.zadick@wechselwerk.com

"If you think education is expensive, try ignorance" Derek Bok
(ehemaliger Präsident Harvard Universität)

Meine Arbeit fußt im Wesentlichen auf drei Säulen, die sich gegenseitig beeinflussen und befruchten.
Die erste bildet sich aus dem Menschenbild des „Homo discens“ des lernenden Menschen. Der Mensch als lernfähiges aber auch lernbedürftiges Individuum steht hier ebenso im Fokus, wie das Lernen mit „Kopf, Herz und Hand“ und die Einbeziehung anderer systemisch bedeutsamer Faktoren und Wechselwirkungen (Rahmenbedingungen des Unternehmens).

Die zweite Säule beinhaltet die Symbiose aus neuesten, praxistauglichen Erkenntnissen aus Wissenschaft und Forschung und praktischer Erfahrung, damit die Vorzüge von Theorie und Praxis optimal genutzt werden können.

Die dritte und letzte Säule ist die Nachhaltigkeit. Ebenso wie Unternehmen an einem dauerhaften wirtschaftlichen Erfolg interessiert sind, so sind Ressourcenorientierung, Ressourcennutzung, Stabilität und dauerhafter, nachhaltiger Lernerfolg im Fokus meiner Arbeit.