Gudrun L. Töpfer

Profil

Profil

  • Studium Bildungsplanung: Kognitionswissenschaften, Lernsystementwicklung, Instructional Design
  • Studium Psychologie: Arbeits- und Organisationspsychologie, Change Management
  • Systemischer Coach (Führungskräfte, Teamentwicklung und -supervision)
  • Herausgeberin und Autorin beim Haufe-Verlag (Arbeitsschutz)
  • Adobe Captivate Intensiv-Training
  • Projektmanagement- fachfrau (Level D) IPMA
  • Dozentin an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  • Akkreditierung Insights MDI-Partner
  • Expertin für Kommunikaionssprozesse und -strukturen
  • Expertin für lernende Organisationen und Ambidextrie
gudrun.toepfer@wechselwerk.com

Mit meinem Hintergrund kann ich besonders da helfen, wo es um die schwerer greifbaren Bereich geht, die den „Faktor Mensch“ betreffen: Change-Prozesse, Führung, Motivation und Unternehmenskultur sowie Krisenmanagement und Konfliktlösung. Im Bereich des Bildungsmanagements decke ich die ganze Bandbreite ab, von der Konzeption einzelner Trainings bis zum übergreifenden Wissensmanagement für ganze Organisationen. Wenn ich gefragt werde, nach welchen Grundsätzen ich berate, fallen mir zwei Punkte ein: Zum einen der berühmte Satz von Protagoras, dass der Mensch das Maß aller Dinge sei. So verstanden steht der Mensch mit seiner ganz individuellen Weltsicht und –wahrnehmung stets im Zentrum meiner Arbeit. Zum anderen identifiziere ich mich stark mit den drei „Rogers-Variablen“, die besagen, dass ich meinem Gesprächspartner mit positiver Wertschätzung, mit Echtheit/Authentizität und nicht-wertender Empathie zur Seite stehe.