Das Praxisbuch für eine beidhändige Zukunft

Ambidextrie in Organisationen

Ein Muss für Unternehmen

Das Buch schafft ein grundlegendes Verständnis für die Unterschiedlichkeit der beiden Modi auf. Es zeigt Vor- und Nachteile, Grenzen und Voraussetzungen und legt mit dem Ekvilibro-Modell einen konkreten Ansatz vor, wie das Arbeiten mit Ambidextrie in Unternehmen etabliert werden kann.

  • Unterschiedlichkeit der beiden Paradigmata: Exploit und Explore
  • Systemische und kulturelle Bezüge, Grenzen und Voraussetzungen
  • Konkretes Management-Modell zur Arbeit mit Ambidextrie in Organisationen

Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Stephan Friedrich von den Eichen, Managing Partner IMP (Innovative Management Partner).

Lust auf einen Blick ins Buch? Hier geht's zur Leseprobe!

Buch-Trailer

Warum Ambidextrie?