Kick Off Interdisziplinäres Projektmanagement

In vielen Projekten haben wir gelernt: Nahezu jedes größere Projekt ist heutzutage interdisziplinär. Für das Gelingen ist es erforderlich, dass die verschiedenen Disziplinen sich in ihrem Vokabular, ihrem Selbstverständnis, ihren Arbeitsmethoden und ihren verschiedenen Kriterien zur Beurteilung einer Lage annähern. Die Kosten, die entstehen können, wenn das Projektteam nicht in eine Richtung arbeitet, sind meist um ein Vielfaches höher als ein Invest zum Projektauftakt. Deshalb haben wir mit unserem Kooperationspartner www.scharfkopf.de einen Workshop konzipiert, der genau dieses Problem adressiert (hier ist mehr über unsere Kooperation zu lesen).

Eckdaten:

  • geeignet für Projektteams bis zu 25 Personen
  • Dauer: ca. 6-8 Stunden
  • Kann inhouse stattfinden - auf Wunsch organisieren wir natürlich auch einen inspirierenden Raum, feines Catering und sorgen für einen Tag "draußen"
  • Kosten: individuelles Angebot oder alternativ ab 6000 Euro
  • Damit die verschiedenen Disziplinen sich gut annähern können, begleiten wir Sie an diesem Tag mit zwei erfahrenen Moderatoren (einer aus dem Bereich BWL/Technik, einer aus dem Bereich Sozialwissenschaften/HR, je nach Themenstellung des Projekts).

Ziele & Nutzen des Workshops:

  • Alle haben ein gemeinsames Verständnis vom Projektziel.
  • Die beteiligten Disziplinen erstellen ein Glossar, das alle zentralen Begriffe verständlich erklärt.
  • Eine Roadmap zeigt auf, wer im Projektverlauf wann welche Rolle und Aufgabe hat.
  • Schnittstellen werden identifiziert, benannt und mit Spielregeln zur Zusammenarbeit an der Schnittstelle ergänzt.
  • Weitere kritische Faktoren für Projekte (Ressourcenmangel etc.) werden beleuchtet.
  • Es wird eine Vereinbarung darüber getroffen, wie man nach Konflikten schnell wieder handlungsfähig wird.
  • Nicht zuletzt bieten wir Gelegenheit, den Menschen hinter der Rolle kennenzulernen!

Interesse am Workshop?